Situation und Entwicklung der Hochschuldidaktik in Deutschland

Vortragender: Prof. Dr. Philipp Pohlenz (Uni Magdeburg)

Hochschuldidaktische Forschung und Praxis können entscheidend zur Hochschulentwicklung und zur Professionalisierung der akademischen Lehre beitragen. Gleichwohl steht die Hochschuldidaktik in Deutschland ähnlich wie das Qualitätsmanagement in Lehre und Studium vor Herausforderungen hinsichtlich der Nutzung ihrer Konzepte und Ergebnisse für eine wirkungsvolle Hochschulreform. Der Beitrag zeichnet Entwicklungslinien der Hochschuldidaktik in Deutschland nach und diskutiert Perspektiven für ihre zukünftige Rolle bei der Bearbeitung von wichtigen Entwicklungszielen, wie beispielsweise einer heterogenitätssensiblen Hochschullehre. Aus technischen Gründen konnte von diesem Vortrag leider nur die Tonspur aufgezeichnet werden. Die Präsentation zum Vortrag finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.