Diversity digital: Das virtuelle Zentrum von KomDiM

Vortragender: Andree Müller, M.A. (Mitglied des KomDim-Projektteams, Technische Hochschule Köln)

Das „Zentrum für Kompetenzentwicklung für Diversity Management in Studium und Lehre an Hochschulen in NRW“ (KomDiM) hat es sich – wie der Name schon erkennen lässt – zur Aufgabe gemacht, Diversity-Maßnahmen und –projekte an Hochschulen in ganz Nordrhein-Westfalen überinstitutionell zu vernetzen und den Austausch zwischen Diversity-Akteuren auf Landes- und Bundesebene zu fördern. Über ein „virtuelles Zentrum“ soll dabei die Projektarbeit online abgebildet, vertieft und nachhaltig dokumentiert werden. In den letzten Jahren hat sich hierbei recht deutlich gezeigt, welche zur Verfügung stehenden Webtechnologien und Kommunikationsmittel besonders geeignet sind, den Austausch zum vielschichtigen Themenfeld Diversität zu fördern. Der Vortrag wird diese Erfahrungen beleuchten, die Arbeit von KomDiM und das virtuelle Zentrum vorstellen und zeigen, wie Diversity (Management)-Bemühungen an Hochschulen sinnvoll digital dargestellt, koordiniert und multipliziert werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.